Sonntag, 10. März 2013

1. Filofax-Meetup in Köln

Guten Morgen,

gestern war es endlich soweit : Mein erstes Filofax-Meetup und gleichzeitig auch das Erste das in Köln stattfand.

Los ging es bei mir daheim schon um 07:30 Uhr.

Mein Reisegepäck.
Die Filofax Finchley-Tote in Rosa.

Mit im Gepäck hatte ich für jeden einen Sticker-Suprise-Pack. :-)


Als ich dann am Bahnhof angekommen bin habe ich dann direkt erfahren das mein Zug nach Koblenz Verspätung hat und ich somit dort meinen Anschluss nach Köln verpassen würde.
Also habe ich mich kurzerhand umentschlossen auf eigene Faust den früheren Zug über Frankfurt zu nehmen, in der Hoffnung das mit meiner Fahrkarte ( die war fest auf bestimmte Züge gebucht) alles gut gehen würde.
Nachdem ich diverse Schaffner völligst vollgeschwafelt hatte, durfe ich meinen Reiseweg fortsetzen, immerhin hatte ich ja einen "sehr wichtigen Termin". :-)

Mit leichter Verspätung traf ich dann in Köln ein; wo die 3 Filofaxmädels Nicole (Wolfwalkerin), Michaela, und Loma schon auf mich warteten.

Und schon ging es los Richtung City, denn wir hatten ja eine gemeinsame Mission: die schönsten Filofaxe und Schreibwaren in Köln aufzuspüren. ;-)

Unser Weg führte uns zu Muji,

wo es tolle Postits und Stifte gab. Besonders aber die Mini Sticky ToDo-Lists, die "man einfach haben MUSS" haben mich begeistert.

Weiter ging es zu Kaufhof und Ortloff.
Beindruckend fand ich das Sortiment von Ortloff, so ein Super-Schreibwarengeschäft kenne ich in meiner Gegend nicht.
Vermutlich ist das aber auch besser so. :-)

Auch Karstadt durfte auf der Shoppingtour nicht fehlen.

Leider konnte ich nirgend die Malden-Kindle-Hülle finden.

Loma hatte den Tipp mal bei TJ Maxx vorbeizuschauen.
Sie haben ein bunt gemischtes Sortiment, unter anderem eine kleine Schreibwarenecke.
Unter einem total unordentlichen Haufen kamen eine paar Filous zum Vorschein.
Hier wurde auch unser erster und einzigster Filofaxkauf des Tages von Michaela getätigt.
Ein Mini-Malden ungefüllt in Vintage Pink für unschlagbare 8,00 €( ja ihr lest richtig)


 Vom vielen Shoppen müde, ging es schnurstracks zum Starbucks am Neumarkt.

Nach einer kurzen Stärkung kamen dann die Filous auf den Tisch...
Erst ganz wild:


 Und dann geordnet:



Und hier nochmal mit Finchley-Tote:


Wir waren voll in unserem Element und haben dann ganz begeistert die einzelnen Planer angesehen.
Besonders toll fanden wir alle Nicoles RoterFaden Taschenbegleiter.
Das ich direkt auf der Rückfahrt im Zug deren Internetseite gestalkt habe, muss ich euch vermutlich nicht sagen. :-)

Hier unser Gruppenfoto:

Loma, Michaele, Ich und Nicole

Und zum Schluss noch ein kleiner Gruss vom Kölner Dom:


Und hier meine Ausbeute:



Es war echt ein schöner Tag, es ist echt toll wenn man sich mal mit Gleichgesinnten austauschen kann.

Ich hoffe wir wiederholen das irgendwann mal.

Danke, Mädels für den schönen Tag !!!

Kommentare:

  1. Wow, es freut mich, dass Ihr so einen tollen Tag hattet!

    AntwortenLöschen
  2. Ist das toll!!!
    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den ausführlichen Bericht!!!
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schöööööööön war es, wir hatten so einen tollen Tag! Oh wei - ich habe wirklich gedacht, Du hättest eine Fahrzeit von 4 Stunden gehabt!!! Wir komme ich denn nur darauf? Aber 2 Stunden sind auch schon heftig! Ich hoffe, Du bist ohne Probleme nach Hause gekommen. Danke für den tollen Bericht und die Fotos!! Ich versuche gerade, meine bei Google + hochzuladen und das Album freizuschalten, dann könnt Ihr Euch die Fotos nehmen, die Ihr möchtet!! Viele liebe Grüße an Dich und hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder!!! Loma x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Loma,
      Danke für deinen Kommentar.
      Ich fand es echt toll und ich hoffe auch echt wir machen das wieder....
      Ich kam gut heim,danke. Ich hoffe du auch?
      x

      Löschen
  4. wow! 8euro für malden mini war so unschlagbar!!! Und ich liebe den AUfkleber im letzten Foto! Wo haben Sie ihn gekauft?

    danke danke danke xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ano,
      Welchen Aufkleber meinst du genau?

      Löschen
  5. Ui, schöne Zusammenfassung, da kann man nichts mehr ergänzen :-)

    Ich habe den Tag genossen und fand es toll, dass wir eigentlich, obwohl wir uns ja nicht kannten, direkt so "warm" miteinander waren, Filos verbinden halt. Nachmal DANKE für das liebe Geschenk.

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, klingt nach einem tollen Tag. Die Filo-Treffen umspannen bald die ganze Welt, so super

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand es am Samstag auch total toll <3. Das müssen wir im Sommer umbedingt mal wiederholen.

    Von mir auch nochmal danke für die Sticker. Die sind echt super.

    AntwortenLöschen